Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.425.868

Volltextsuche



 

29.09.2007 Wein und Kunst im Kurhaus

Wein und Kunst in guter Kombination

Noch bis zum 7. Oktober ist die Ausstellung "Wein und Kunst" im Waldbronner Kurhaus mit Bildern von Gudrun Gottschalk (Mitte) und Peter Schmälzle zu sehen

Zum drittel Mal findet im Kurhaus Waldbronn eine Ausstellung unter dem Motto "Wein und Kunst" statt. Zu sehen gibt es dabei Bilder der beiden Künstler Gudrun Gottschalk und Peter Schmälzle, gekostet werden können Weine aus neun badischen Winzergenossenschaften. Geöffnet ist die Ausstellung im Kurhaus Waldbronn bis Sonntag, 7. Oktober täglich von 11 bis 18 Uhr. Höhepunkt ist eine Weinprobe am Freitag, 5. Oktober um 19:30 Uhr, bei der die Badische Weinkönigin Andrea Köninger von der Winzergenossenschaft Sasbachwalden und die Durbacher Weinprinzessin Nicole Riedlinger die Weine vorstellen werden.

"Melanie & Alexander" umrahmten
die Vernissage

Die Vernissage wurde musikalisch anders umrahmt als bei solchen Anlässen gewohnt. Das Duo "Melanie & Alexander" verzauberte mit soften Rocksongs unplugged vorgetragen die Besucher der Vernissage. Wein und Kunst passe gut zusammen in der Jahreszeit, in der auch die Trauben gelesen werden, stellte Bürgermeisterstellvertreter Helmut Völkle bei der Begrüßung fest. Der Herbst bringe ja in der Natur die schönsten Tönungen hervor, die die Künstler einfangen können. Mit Blick auf die ausgestellten Bilder sagte Völkle, sie bieten Genuss für Auge und Seele, der Wein ergänze mit dem Genuss für das Gemüt.
Walter Nöhren, Geschäftsführer der Weinwerbezentrale Badischer Winzergenossenschaften gratulierte zu der gelungenen Ausstellung. Wein und Kunst, so Nöhren, seien eine tolle Kombination, gingen beide doch auf einen kreativen Prozess zurück und beschäftigten die Sinne.
Zu sehen sind Ölbilder und Öllasuren von Gudrun Gottschalk und Peter Schmälzle. Beide haben mit der Malerei in Kursen der Volkshochschule Ettlingen bei Petra Sablowski begonnen. Bei Gudrun Gottschalk ist das jetzt 25 Jahre her. Mitte der achtziger Jahre wechselte sie dann zur Ölmalerei  und konnte ihre Bilder auf zahlreichen Ausstellungen in Deutschland zeigen und Liebhaber ihrer Kunst gewinnen. Sie beeindruckt in Waldbronn vor allem mit einem breiten Spektrum liebevoll gestalteter Motive.
Peter Schmälzle begann 1998 gleich mit der Ölmalerei. Seine bevorzugten Sujets sind Landschaften und Blumen in einer kräftigen Farbensprache, die er mit Pinsel und Spachtel auf die Leinwand bringt. Darunter sind auch beeindruckende Motive, die Peter Schmälzle als Maler zeigen, der farbenkräftig abstrahiert.
Ergänzt wird die Ausstellung durch die Weinpräsentation der Badischen Winzergenossenschaften aus Achkarren, Affental, Bickensohl, Durbach, Ihringen, Kappelrodeck, Sasbachwalden, Waldulm und Weingarten. Sie halten über 80 verschiedene Weine aus ihren Sortimenten bereit, die vor Ort verkostet und bei Gefallen auch gekauft werden können.

[<< Übersicht]