Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.615.528

Volltextsuche



 

04.08.2007 Ferienaktion 07 im Jugendtreff

Jugendtreff im "alten Rom"

Wagenrennen im Jugendtreff

Mit einer Woche im alten Rom eröffnete der Jugendtreff Waldbronn in diesem Jahr das Ferienprogramm der Gemeinde Waldbronn. Wieder waren die 40 Plätze für Acht- bis Zwölfjährige schnell vergeben, denn es begeistert die Kinder jedes Jahr aufs Neue, in eine nicht alltägliche Welt einzutauchen.
So hörten die Besucher dann am Ende der Woche im Jugendtreff ein fröhliches "AVE CAESAR“ zur Begrüßung. Eskortiert von römischen Legionären  konnten die Eltern und Freunde die Therme im Badetempel mit seinem wunderschönen Mosaikfußboden besichtigen.

Auch Römer brauchen mal eine Pause

Bei schönem Wetter, Jupiter und Sol sei Dank, durfte man sich von den Römerinnen Hände und Füße im Wasserbecken waschen lassen. Ein Aquaedukt leitete frisches Wasser direkt in das Becken der Therme. Unter der Anleitung von Detlef und Mark hatten die Teilnehmer hier sehr fleißig gearbeitet und waren sichtlich stolz darauf.
Nachdem man auf der Tribüne im "Circus Maximus“ Platz genommen hatte, zeigten die Legionäre ihre originalgetreuen Uniformen und marschierten mit Schild und Schwert in der Formation "Schildkröte“ auf.  Ein spannendes Rennen mit zwei Kampfwagen  begeisterte das Publikum ebenso wie die Kämpfe der Gladiatoren. So mancher Zweikampf ließ bei den Zuschauern den Atem stocken. Doch auch wenn es Sieger und Besiegte gab, die Daumen des Volkes blieben immer oben. Gemeinsam mit Jürgen war es den Kindern gelungen, sich perfekt als römische Kämpfer auszurüsten und zwei Streitwagen zu bauen.

Warten auf den Einsatz ...

Ganz nach dem Erfolgsrezept der alten Römer: "panem et circenses“ gab es natürlich nach den Spielen auch Brot, Früchte und Wein ( Traubensaft) aus dem Mittelmeerraum. An festlich gedeckter Tafel durften sich die Hungrigen auf weichen Polstern niederlassen. In ihren weißen Gewändern mit Toga und Lorbeerkranz fühlten sich alle tatsächlich wie in der Antike. Besonderen Dank an Frau Sommerlatte und Frau Baumgart, die die ganze Woche perfekt genäht hatten und an Petra, die tolle Ideen für Schmuck und  Rüstungen hatte.

Festmahl nach Römerart

Alle waren sich einig, dass diese Ferienaktion wieder ein voller Erfolg war. Daniel Schröder hat tolle Fotos gemacht. Wer sich dafür interessiert, kann sich unter jugendtreff@jugendtreff.de an Detlef Schäfer wenden.

[<< Übersicht]