Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.527.627

Volltextsuche



 

10.07.2007 Waldbronn-Seite ist zweifacher Millionär

Waldbronn-Seite mit neuem Rekord

Helena Reiser war die Zweimillionste Besucherin auf der Waldbronn-Seite, sie erhielt von Bürgermeister Harald Ehrler einen USB-Stick zum Geschenk

"Ich war heute Abend erfolgreich, "2.000.000" Besucher der Internetseite von Waldbronn. Übrigens, die Internetseiten www.waldbronn.de sind toll und übersichtlich", so lautete eine Mail der Waldbronnerin Helena Reiser, die am 2. Juli um 18:59 Uhr im elektronischen Briefkasten von Helmut Zahnleiter landete, der für die Aktualisierung der Waldbronn-Seiten zuständig ist. Programmiert wurden und werden die Seiten von Peter Sugg, der auch die technische Betreuung versieht.
Als Bürgermeister Harald Ehrler von dieser Mail erfuhr, sagte er spontan: "Frau Reiser laden wir ins Rathaus ein und schenken ihr als Anerkennung einen USB-Speicherstick!" Helena Reiser wiederholte nochmals ihr Lob für die Waldbronn-Seite, die sie zu ihrer persönlichen Information über das Ortsgeschehen fast täglich besucht. Dabei erwähnte sie auch, dass sie ihre Computerkenntnisse in Kursen der Volkshochschule Waldbronn erworben hat. Einen Einsteiger- und einen Internetkurs hat sie bisher bei Kursleiter Volker Moser besucht, die sehr informativ gewesen seien und ihr viel gebracht hätten.
Helmut Zahnleiter erläuterte die Zugriffszahlen der Waldbronn-Seite, die in den zurückliegenden Jahren stetig gestiegen seien. Wenn die Entwicklung so anhalte, werde die Waldbronn-Seite Am Ende des Jahres bei über 800.000 Besuchern landen und damit das schon gute Jahr 2006 weit hinter sich lassen.

Weiter stark im Aufwind sind die Besucherzahlen bei den Seiten der Gemeinde Waldbronn

Was diese Zahl bedeutet, wird erst klar, wenn man einmal Seiten anderer Gemeinden zum Vergleich heranzieht. So hat eine Gemeinde aus dem Landkreis Karlsruhe, sie hat sogar mehr Einwohner als Waldbronn, jetzt knapp 160.000 Besucher, und die Seite ging ein paar Wochen vor Waldbronn ans Netz.
Die Waldbronn-Seite, so Zahnleiter weiter, habe inzwischen einen Umfang von gut 3.000 Seiten erreicht. Das rühre auch daher, dass Berichte aus den Vorjahren bewusst weiter abrufbar sind und so ein kleines Archiv entsteht, das inzwischen bis ins Jahr 1999 mit Bildern und Berichten zurückreicht.

Auch die Zugriffsstatistik über ein Jahr von Juli 2006 bis Juli 2007 zeigt die aufsteigende Tendenz der Waldbronn-Seite

Stark nachgefragt werde auch der Terminkalender, in dem immer rund 200 Termine aus Waldbronn verzeichnet sind, und der oft täglich aktualisiert wird. Neben dem News-Bereich, in dem über Veranstaltungen in der Gemeinde Waldbronn oft tagesaktuell berichtet wird, wird auch der neue Ortsplan zunehmend mehr gefragt. In ihm sind das Baugebiet "Im neuen Heubusch" und die jüngst erfolgte Umbenennung eines Teils der Bergstraße in "Gisela-und-Hans-Ruland-Straße" bereits enthalten. Er wird in den nächsten Wochen weiter ausgebaut mit Detailangaben und Bildern zu zahlreichen Waldbronner Einrichtungen.

[<< Übersicht]