Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.734.212

Volltextsuche



 

16.04.2007 Neue Läden in Reichenbach

Bürgermeister gratulierte zu Neueröffnungen

Zu gleich zwei Neueröffnungen konnte Bürgermeister Harald Ehrler  in Reichenbach gratulieren: in der Pforzheimer Straße öffnete das "wohnforum Küchenstudio Maucher", Bild rechts mit Stefan und Anja Maucher

Gemeinsam mit dem Bauernladen Reiser öffnete jetzt in der Pforzheimer Straße 28 das "Wohnforum Küchenstudio Maucher" seine Tore. Nach dem Umzug von Ittersbach freuen sich Anja und Stefan Maucher vor allem über die größeren Ausstellungsräume. Zehn Musterküchen sind ständig zu sehen, darunter eine, die voll funktionsfähig ist. Hier können auch Kochvorführungen durchgeführt werden. Das Küchenstudio Maucher arbeitet seit kurzem mit den Küchenherstellern Leicht und Wellmann zusammen, nachdem Stefan Maucher vorher als selbständiger Schreinermeister Spezialist für handgefertigte Schreinerküchen war. Mit den Kunden plant er die Küchen individuell, liefert sie an und montiert.
Dem Küchenstudio angeschlossen ist ein Geschenkladen, das Reich von Anja Maucher, in dem es unter dem Stichwort "living home ambiente" hochwertige Kleinmöbel und Wohnaccessoires gibt.
Im Wohnstudio Maucher ist auch eine Post-Service Filiale für Reichenbach eingezogen. Hier können Kunden von Montag bis Samstag Briefmarken kaufen, Briefe und Pakete sowie Einschreib- und Expresssendungen einliefern. Geöffnet ist die Post-Service Filiale täglich von 9 bis 12:30 Uhr, nachmittags von Montag bis Freitag außer Mittwoch von 14:30 bis 18:30 Uhr.

Im gleichen Gebäude bietet der "Bauernladen Reiser" seine Produkte an, Bild links mit Elke Reiser und Franziska Pipaud (re.).

Im gleichen Gebäude, aber in abgetrennten Räumen, hat der Bauernladen Reiser neu eröffnet. Dahinter steht der Bioland-Hof Reiser in Feldrennach, der seit fast 20 Jahren in dieser Sparte aktiv ist. Neben einer reichhaltigen Gemüsepalette produziert und vermarktet der Hof viele landwirtschaftliche Produkte. Zahlreiche Tierarten werden in artgerechter Haltung groß gezogen. Bei den zugekauften Produkten spannt sich der Bogen von Naturkosmetik bis hin zu Weinen und Säften. Die Kunden beraten im Laden Franziska Pipaud, Ernährungsberaterin und ehemals Inhaberin des Garagenladens in Waldbronn, Julia Heinlein, Dipl. Agraringenieurin und Käsefachberaterin sowie Elke Reiser selbst. Bürgermeister Harald Ehrler lobte die Initiative und freute sich, dass es in Waldbronn damit ein spezielles Angebot an Bio-Produkten aus der Region gebe.

Werbegemeinschaft freut sich über neue Läden

Zur Neueröffnung in der Pforzheimer Str. 28 gratulierten auch die beiden Vorsitzenden der Werbegemeinschaft Reichenbacher Fachgeschäfte und hoben hervor, dass das neue Angebot eine Bereicherung der Ortsmitte von Reichenbach darstelle.

Unser Bild entstand im "wohnforum Küchenstudio Maucher" mit (v.li.) Peter Sarbacher und Ulrich Schneid von der Werbegemeinschaft sowie Anja und Stefan Maucher

Auf dem Bild gratulieren Ulrich Schneid und Peter Sarbacher Elke Reiser (2. v.li.) und Franziska Pipaud im Bauernladen Reiser.

 

[<< Übersicht]