Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.458.975

Volltextsuche



 

31.03.2007 Snappy wartet im Waikila

Waikila wieder für die Kids da

Schon wenige Minuten nach der Öffnung nahmen zahlreiche Kinder die Spielgeräte in Beschlag

Wenn Riesenkrokodil "Snappy" mit seinem Riesenmaul die Kids "verschluckt", dann ist erst mal Riesenstimmung im Waldbronner Kinderland Waikila. Snappy ist natürlich kein echtes Krokodil, sondern eine von vielen Spielattraktionen für Kinder im Alter von zwei bis zwölf, die sich mal wieder so richtig austoben möchten.
Mit Karacho um die Kartbahn-Kurve sausen, schwungvoll auf dem Wackelpudding hüpfen, in den großen Bällepool des Jungle Fun eintauchen, auf 2.800 qm gibt es viele Möglichkeiten nach Herzenslust - und bei jeder Wetterlage - unbeschwert herumzutollen.
Jeden Dienstag und Freitag zwischen 15 und 17 Uhr gibt es ein kostenloses Bastel- und Malangebot im Waikila. Zauberer Timo kommt immer wieder mit vielen Tricks und "Zauberkünsten". "Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde". Einmal monatlich an einem Samstag stehen zwei liebe Ponys in der St. Gervais-Halle bereit, um gegen eine geringe Gebühr mit den begeisterten Kids ihre Runden zu drehen.

Die Lego-Klötze lockten ebenso wie der Jungle Fun oder Snappy, das Riesenkrokodil

Ein echter Hit sind die Kindergeburtstage im Waikila Kinderland. Auch in dieser Saison besteht wieder die Möglichkeit, das Geburtstagsarrangement bei der Kurverwaltung zu buchen. Neben freiem Eintritt für das Geburtstagskind gibt es ein attraktives Waikila-Geschenk, ebenfalls dürfen Geburtstagskuchen und sonstige Leckereien von zu Hause mitgebracht werden.
Davon machten gleich am Eröffnungstag gleich drei Kinder mit ihren Freunden und Eltern Gebrauch. Aber ohne die Geburtstagskinder herrschte am vergangenen Samstag reger Zuspruch im Waikila. Kurz nach 10 Uhr, "gute Geister" der Kurverwaltung hatten gerade nochmals den Teppichboden an einigen Stellen gründlich mit dem Staubsauger behandelt, Geräte noch schnell an eine andere Stelle gerückt, das standen auch schon die ersten Kinder mit ihren Eltern an der Kasse. "Schön, dass das Waikila wieder offen ist", so die Meinung einer Mutter. Eine andere freute sich schon darauf, dass am 12. Mai auch der Freibadpark wieder öffnet. "Es ist richtig entspannend, einige Runden zu schwimmen und zu wissen, dass die Kids im Waikila gut aufgehoben sind", so ihre Feststellung. Kindergartengruppen und Schulklassen haben übrigens vormittags die Gelegenheit, die Einrichtung mit dem günstigen Gruppentarif exklusiv zu nutzen.
Einmalig ist die Kombination Kinderland mit Freibadpark. Und wenn am 12. Mai das Waldbronner Freibad seine Tore öffnet, dann haben auch in diesem Jahr Waikila-Gäste für das Freibadvergnügen freien Eintritt.
Waikila Kinderland Waldbronn im Freibadpark
geöffnet von April bis Oktober: Mo - Fr. 14 bis 19 Uhr
Sa, So, Feiertag und Schulferien 10 bis 19 Uhr
Freibadpark ab 12. Mai 2007
Telefon: 07243/766622 oder 5657-0
Weitere Informationen auf der Webseite
www.erlebniswelt-waldbronn.de
Das Waikila ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen:
S 11 bis Waldbronn-Busenbach oder Waldbronn-Reichenbach
S 1 bis Waldbronn-Busenbach
Der Bus 115 fährt ab der S-Bahn-Haltestelle Busenbach zu allen wichtigen Zielen im gesamten Ort.

[<< Übersicht]