Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.733.527

Volltextsuche



 

01.12.2006 Junge Austrralier in Waldbronn zu Besuch

Schülergruppe aus Sydney in Waldbronn

Die Schülergruppe bei der Ankunft in Karlsruhe mit Doris Giesler (2.v.li.)

Sieben Schülerinnen und drei Schüler aus Sydney sind seit dem 2.12. in unserer Region zu Gast. Die 16-Jähringen kommen über die gemeinnützige "Organisation für Internationale Kontakte (OIK) in Bonn. Vor Ort hat Doris Giesler den Aufenthalt für die Jugendlichen organisiert und das Programm zusammengestellt.
Maureen Carpenter, die Organisatorin in Sydney, hat die Gruppe bis nach Karlsruhe begleitet, übergab sie am Bahnhof an die Gastfamilien und wohnte dann noch ein paar Tage in Reichenbach.
Die jungen Australier werden bis zum 5.1. in Deutschland bleiben. In Australien sind große Sommerferien. Fünf Tage fahren die Jugendlichen noch nach Berlin und im neuen Jahr vier Tage nach München. Weihnachten und Silvester wollen sie mit ihren Gastfamilien feiern - und sie hoffen alle auf Schnee!
Auf dem Programm für die Gruppe steht neben dem Besuch der "Albtherme"
natürlich auch der Besuch des Christkindl-Marktes.
Sieben Jugendliche fliegen am 5.1. wieder nach Sydney zurück, drei verlängern ihren Aufenthalt hier bei uns bis zum 18.1. Dann fliegen auch sie über Bangkok zurück - ein langer Flug, der insgesamt 22 Stunden dauert.

[<< Übersicht]