Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.731.012

Volltextsuche



 

01.12.2006 Lions übergab Bücherspende

Prävention gegen sexuelle Gewalt an Kindern
Materialsätze wurden vom Lions-Club den Schulen übergeben

Bücher zur Prävention gegen den sexuellen Missbrauch an Kindern übergaben jetzt der Lions-Club Waldbronn und die "Aktionkinderschutz" an die Waldbronner Schulen

1.117 Bücher und Arbeitshefte zur Prävention gegen den sexuellen Missbrauch an Kindern wurden jetzt in der Busenbacher Anne-Frank-Schule durch die "Aktionkinderschutz" aus Karlsruhe übergeben. Einen Großteil der Bücher hatte der Lions-Club Waldbronn von der Aktion gekauft.
323 Materialsätze im Wert von 3.700 € hat der Lions-Club übernommen. Die restlichen Bücher und Arbeitshefte wurden von weiteren Sponsoren gestiftet. 460 Bücher gingen an die drei Waldbronner Grundschulen in Busenbach, Etzenrot und Reichenbach. Anwesend bei der Übergabe waren auch die Schulleiter Carmen Eckert, Rolf Nold, Peter Hepperle und Waldbronns Bürgermeister Harald Ehrler, der dem Lions-Club für sein Engagement dankte. Für die Schulleuter dankte Rektor Peter Hepperle.
Im Rahmen der Übergabe zog Präsident Rudi Fang auch kurz Bilanz über die Aktivitäten von Lions Waldbronn, verbunden mit einem Ausblick auf das kommende Jahr. So werde man die Aufbauarbeit eines ambulanten Kinderhospizdienstes im Raum Karlsbad-Waldbronn unterstützen. Dreimal 800 € seien bereits zur Unterstützung der Ausbildung ehrenamtlicher Helfer geflossen. In 2007 werde der Lions-Club dem ambulanten Kinderhospizdienst mit einem Fahrzeug unter die Arme greifen, dessen Leasingraten von Lions übernommen werden. Insgesamt, so Lions-Präsident Fang stolz, konnten 2006 über 13.000 € für Hilfsmaßnahmen zur Verfügung gestellt werden. Ein ähnlich großer Betrag sei auch für 2007 geplant.
Damit die Hilfe aber in der angedachten Größenordnung fließen kann, findet jährlich ein Lions-Basar im Kurhaus Waldbronn statt. Am 10. März 2007 ist von 9-17 Uhr die nächste Gelegenheit, günstig einzukaufen. Anlieferungen von Verkaufsgegenständen, darauf machten die Lions-Vorstände schon jetzt aufmerksam, ist dann im neuen Jahr bei Lions-Mitgliedern in Waldbronn und am 8. März von 9-17 Uhr direkt im Kurhaus möglich.

[<< Übersicht]