Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.612.228

Volltextsuche



 

16.08.2006 Sina Weber beim Toto-Lotto-Fußballcamp

Gezeltet, gekickt, gefeiert beim Toto-Lotto-Mädchenfußballcamp
Sina Weber aus Waldbronn trainierte mit  den Weltmeisterinnen Silke Rottenberg und Melanie Behringer

Sina Weber aus Waldbronn mit Silke Rottenberg und Buffy Ettmayer

Bereits seit 1994 veranstaltet das Unternehmen in Zusammenarbeit mit den baden-württembergischen Fußballverbänden das Toto-Lotto Mädchenfußball-Camp, dessen 13. Auflage nun zum dritten Mal im Europa-Park in Rust stattfand. Leidenschaftliche Fußballerinnen im Alter von elf bis 16 Jahren waren eingeladen, sich für das Camp zu bewerben. Das Toto-Lotto Mädchenfußball-Camp wurde mit freundlicher Unterstützung des Europa-Parks Rust, Ensinger Mineralquellen, switcher und uhlsport veranstaltet.
Dribbeln, Flanken und Jonglieren - dass sich dafür auch immer mehr Mädchen      begeistern, das zeigten 50 Nachwuchskickerinnen aus ganz Baden-Württemberg, die auf Einladung der Staatlichen Toto-Lotto GmbH am Fußballcamp für Mädchen teilnahmen und vom 7. bis 11. August ihre Zelte im Tipi-Dorf des Europa-Parks Rust aufschlugen .
Spiel, Spaß und Fußball total hieß es für die Fußballamazonen im Alter von elf bis 16 Jahren, deren Bewerbungskarten aus zahlreichen Einsendungen gezogen wurden. Mit Nationaltorhüterin Silke Rottenberg sowie U19-Weltmeisterin Melanie Behringer vom SC Freiburg hatte das Mädchenfußballcamp einmal mehr hochkarätigen Besuch. Buffy Ettmayer, ehemalige Fußballgröße beim VfB Stuttgart, gab nicht nur wertvolle Tipps, sondern zauberte wie einst. Neben dem täglichen Training mit verschiedenen Schwerpunkten vervollständigten das DFB-Fußballabzeichen und die Camp-Meisterschaft das abwechslungsreiche Programm.
Zur Entspannung ging's dann auf die rasanten Achterbahnen des größten und beliebtesten Freizeit- und Erlebnisparks - neben der Begegnung mit den Fußballstars die Attraktion des Campaufenthalts. 

[<< Übersicht]