Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.456.610

Volltextsuche



 

22.08.2006 Regierungspräsident war in Waldbronn

Antrittsbesuch des neuen Regierungspräsidenten in Waldbronn


Regierungspräsident Dr. Rudolf Kühner (re.) und Bürgermeister Harald Ehrler vor dem Waldbronner Rathaus


Die Ferienzeit nutzend besuchte der neue Regierungspräsident von Nordbaden, Dr. Rudolf Kühner, die Gemeinde Waldbronn. Waldbronn sei ihm durch die Kur- und Freizeiteinrichtungen, aber auch als attraktiver Wohnort vor den Toren Karlsruhes bekannt, betonte er bei seinem Antrittsbesuch.
Beim Empfang im Rathaus waren auch die Amtsleiter, soweit nicht im Urlaub, mit dabei. Die Themen, die besprochen wurden, bezogen sich auf die Zusammenarbeit zwischen Kommune und Regierungspräsidium, auf die Föderalismusreform, Finanzen, bauliche Entwicklungen, Straßenbau und weitere aktuelle Entwicklungen.
Der Besuch verlief sehr harmonisch. Bürgermeister Harald Ehrler und Regierungspräsident Dr. Kühner sicherten sich zu, die gute Zusammenarbeit fortzusetzen und weiterhin eine gute Verbindung zwischen dem Waldbronner Rathaus und dem Regierungspräsidium zu pflegen.

[<< Übersicht]