Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.530.037

Volltextsuche



 

23.07.2006 FFW Busenbach mit Tag der offenen Tür

Brandschutztipps aus erster Hand
Freiwillige Feuerwehr Busenbach mit Tag der offenen Tür

Die Polizei war mit einer Fahrradcodieraktion und einem Polizeimotorrad ebenfalls mit von der Partie beim Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Busenbach

Einen Tag der offenen Tür hatte die Freiwillige Feuerwehr Busenbach in und um ihr Gerätehaus. Die Fahrzeuge der Abteilung standen parat und konnten besichtigt werden. Mitglieder der Feuerwehr gaben bereitwillig Auskunft über Ausrüstung der Fahrzeuge und Einsatzmöglichkeiten.

Angehende Polizisten?

Im Gerätehaus war ein Rückblick zu sehen, der in Bildern an größere Einsätze der letzten Jahre erinnerte, bei der die Freiwillige Feuerwehr Waldbronn im Einsatz war. Dabei gaben die Wehrleute allen Interessenten praktische Brandschutztipps. Gezeigt wurden auch Modelle von Feuerwehrfahrzeugen, die Oliver Bugge, Mitglied der aktiven Wehr in Busenbach, als Hobby sammelt. Mit von der Partie war auch der Polizeiposten Waldbronn, der Fahrräder codierte.
Für die Kinder war auch Einiges geboten. Bilder auf einem Polizeimotorrad waren sehr gefragt. Für viele eine willkommene Abkühlung war das Spiel, bei dem Bälle mit einem Wasserstrahl durch eine Bahn getrieben werden mussten. Auch der Kasper kam zu den Kindern. Trotz der Hitze tummelten sich Einige auch in der Hüpfburg.

[<< Übersicht]