Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.626.217

Volltextsuche



 

24.06.2006 Walking-Day der Rheumaliga

Rheumaliga lud zu Walking-Day
40 Teilnehmer waren Einladung gefolgt

Bürgermeister Harald Ehrler schickte die rund 40 Walkerinnen und Walker auf die Strecke

Rund 40 Walkerinnen und Walker waren in den Waldbronner Kurpark gekommen, als die Rheumaliga Waldbronn aus Anlass ihres 20-jährigen Bestehens zu einem Walking-Day eingeladen hatte. Zwei Strecken über fünf und zehn Kilometer standen zur Auswahl. Den Startschuss gab Waldbronns Bürgermeister Harald Ehrler.
Zuvor aber begrüßten Vorsitzender Helmut Völkle und Bürgermeister Harald Ehrler die Walker. Völkle dankte auch den Sponsoren, die diese Veranstaltung ermöglicht hatten. Nach einer kurzen Aufwärmgymnastik, die Gudrun Knobloch leitete, ging es dann vom Kurpark aus auf die beiden Schleifen. Die Strecke war dafür wie beim Kurparkfest recht anspruchsvoll mit den Anstiegen. Die beiden Ehrenpreise für den ältesten und die jüngste Teilnehmer gingen an die Walking-Gruppe des TSV Reichenbach. Prof. Gerhard Krüger startete das erste Mal bei einem Volkslauf. Jüngste und Schnellste beim 5-km-Durchlauf wie auch nach der zweiten Schleife für die 10 km war Christine Zittel.

[<< Übersicht]