Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.416.276

Volltextsuche



 

07.05.2006 Verkaufsoffener Sonntag

Verkaufsoffener Sonntag im Zeichen Europas
In Busenbach und Reichenbach hatten Geschäfte geöffnet

Der Schützenverein Waldbronn eröffnete mit drei krachenden Salutschüssen den Verkaufsoffenen Sonntag in Waldbronn

Einkaufen konnte jeder, der wollte, am Sonntag, denn das Europa-Fest mit den Partnergemeinden mündete in Waldbronn in einen verkaufsoffenen Sonntag. Die Werbegemeinschaften im Rathausmarkt und in Reichenbach haben wieder ein buntes Programm zusammengestellt. Angenommen wurde dieser verkaufsoffene Sonntag, denn in den Geschäften war teilweise reger Betrieb. Zwischen den beiden Einzelhandelszentren Rathausmarkt und Reichenbach verkehrte an diesem Tag eine Pendelbahn. Das herrliche Wetter trug seinen Teil zum Gelingen des Tages bei.

Nachgefragt waren Bücher beim Flohmarkt des Fördervereins der Leseinsel

Im Rathausmarkt begann das Programm schon lange vor Öffnung der Geschäfte, kamen doch alle Partnerschaftsfreunde nach dem Gottesdienst hier zusammen. Neben den Angeboten in den Geschäften lockte im Rathausmarkt eine Modenschau, eine Kindermalaktion, der Flohmarkt der Gemeindebücherei "Leseinsel", ein Kinderkarussell und Live-Musik die Besucher an.

Zur Eröffnung in REichenbach spielte die Harmonie Municipale St. Gervais

In Reichenbach wurde der Tag mit einem Platzkonzert durch den Musikverein "Lyra" Reichenbach eröffnet. Nach den Böllerschüssen des Schützenvereineröffneten Ulrich Schneid und Bürgermeister Harald Ehrler gemeinsam den verkaufsoffenen Sonntag. Die Eröffnung wurde mit gestaltet durch die Folklore-Gruppe "Les Chamoshires" und die Harmonie Municipale, beide aus St. Gervais. Zu hören war die Musikschule Waldbronn, der Frauen- und Männerchor des Gesangverein "Concordia" Reichenbach, die Tanzmäuse des Musikverein "Lyra" und weitere Attraktionen.

[<< Übersicht]