Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.667.908

Volltextsuche



 

03.07.2002 CDU-Antrag zu Reichenbach

Nutzungskonzept für Kernbereich Reichenbach

CDU-Antrag von 1999 erneut gestellt

Einen aus dem Jahr 1999 datierenden Antrag hat die CDU-Fraktion erneut neu gestellt. Darin wird ein Bebauungs- und Nutzungskonzept für den Ortskernbereich Reichenbach angeregt. Auslöser war 1999 für den Antrag das freiwerdende Feuerwehrgerätehaus zwischen Musikschule und Gemeindebücherei. Nachdem es in diesem Bereich verschiedene Entwicklungen gegeben hat, genannt werden Friedenstraße und Brunnenplatz, aber auch die studentischen Entwürfe des zurückliegenden Jahres, hält es die CDU-Fraktion "für dringend angebracht, für den Ortskernbereich von Reichenbach eine ganzheitliche Betrachtung anzustellen".
Bürgermeister Harald Ehrler hielt bereits in einem Antwortschreiben der CDU-Fraktion entgegen, dass die Planungsintensität der Gemeinde 2002 schwerpunkt-mäßig auf dem Verkehrsbereich, dem Baugebiet "Im neuen Heubusch" und der Fortschreibung des Kurortentwicklungsplans liege.
Zudem sei ein Bebauungs- und Nutzungskonzept für den Kernbereich von Reichen-bach derzeit nicht erforderlich, so der Bürgermeister weiter, da einmal noch die kon-kreten Planungen für die Umgehungsstraße fehlen, zum anderen wie die Kreuzung umgestaltet werde, wie sich die Stadtbahntrasse auswirke und wie der Bereich Kur-haus- Kurpark fortentwickelt werde. Zudem habe er vor einigen Wochen das "Mitt-wochsmärktle" mit initiiert. Aus all diesen Gründen regte der Bürgermeister eine Zu-rückstellung des CDU-Antrags an.
Es gehe um Gedanken, wie der Ortskern von Reichenbach genutzt und gestaltet werden könne, so Roland Bächlein (CDU). Außerdem sei es wichtig, rechtzeitig zu planen, um nicht unter Zeitdruck zu geraten. Den "Knackpunkt" bei der ganzen An-gelegenheit sah Prof. Dr. Kristian Kroschel (FWV) im Kanalausbau, während Franz Masino (SPD) eher die Umgehungsstraße in dieser Rolle sah. Die CDU-Fraktion verzichtete vorerst auf eine weitere Behandlung ihres Antrags.

[<< Übersicht]