Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.735.838

Volltextsuche



 

12.04.2006 Jugendbass für Musikschule

Jugendbass für Musikschule
Lions-Club sponserte erneut ein Instrument

Stolz präsentiert Adam Burtch "seinen" Jugendbass, dahinter die "Väter" des neuen Leihinstruments bei der Musikschule: (v.li.) Musikschulleiter Armin Bitterwolf, Filialleiter Karlheinz Pfeiffer vom Musikhaus Schaile Pforzheim, Ralf Wittmann vom Musikverein "Harmonie" Etzenrot und Präsident Hans Otto Walter vom Lions-Club Waldbronn, der das Instrument maßgeblich sponserte


Einen Jugendbass hat die Musikschule Waldbronn seit Neuestem in ihrem Bestand. Das Instrument im Wert von 2.800 Euro wurde jetzt vom Lions-Club Waldbronn durch Präsident Hans Otto Walter übergeben. Durch einen guten Preis hat auch das Musikhaus Schlaile aus Pforzheim, Filialleiter Karlheinz Pfeiffer war dazu eigens nach Waldbronn gekommen, sein Teil dazu beigetragen, dass die Beschaffung möglich war.
Auslöser der Idee war Ralf Wittmann, Leiter der Schülerkapelle beim Musikverein "Harmonie" Etzenrot. Er stellte den Kon6takt zwischen dem Pforzheimer Musikhaus, dem Lions-Club und dem Etzenroter Musikverein her. Lions-Präsident Walter war von der Idee angetan, stellte aber die Bedingung, dass die Musikschule Waldbronn als künftiger Eigner des Jugendbasses mit im Spiel sein müsse.
So wurde jetzt also der Jugendbass durch Lions-Club und Musikhaus Schlaile an die Musikschule Waldbronn übergeben. Deren Leiter Armin Bitterwolf bedankte sich bei allen Beteiligten für die Spende und gab das Instrument weiter an Adam Burtch, Jungmusiker beim Musikverein Etzenrot, der auf diesem Instrument lernen und spielen wird. Die Ausbildung erfolgt über die Musikschule, Lehrer ist Gernot Franz. Ralf Wittmann berichtete über die Jugendarbeit der "Harmonie", die bei Kindern und Jugendlichen guten Zuspruch finde.

[<< Übersicht]