Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.626.202

Volltextsuche



 

19.03.2006 Erika Krüger erfolgreich

Goldmedaille für Erika Krüger
TSV-Läuferin siegte mit deutscher Mannschaft

Erika Krüger (li.) auf dem Siegertreppchen der "World Masters Athletics Championshps" im österreichischen Linz

Die Goldmedaille mit der deutschen W70-Mannschaft hat Erika Krüger vom TSV Reichenbach bei den "World Masters Athletics Championships 2006" gewonnen. Dabei war die unmittelbare Vorbereitungsphase nicht gerade optimal. Nur ein 10km-Volkslauf konnte sie als Test etwas gezielter angehen. In Linz war der Start am schon relativ früh um 9:30 Uhr. Über 400 Senioren und annähernd 130 Seniorinnen hatten zum Halbmarathon gemeldet. Leider war die Luft auch hier ziemlich eisig, doch die Strecke der Senioren über 21 km führte komplett flach entlang des Flusses zu einem Wendepunkt. Abschließend ging die WM-Route noch mit einer kleineren Schleife durch die Stadt. Angekommen war Erika Krüger auf der Position zwei der drei deutschen Läuferinnen, erfolgreich vor der Mannschaft aus der Schweiz. Ganz aktuell ist der W70-Klassensieg von Erika Krüger beim "1. Stutensee-Stadtlauf". Bei diesem 10km-Volkslauf erreichte Erika Krüger, genesen von einer leichten Bronchitis, wieder eine recht gute Endzeit von 58:05 min.

[<< Übersicht]