Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.425.350

Volltextsuche



 

12.06.2002 Gemeinderat: Nachtragshaushalt wird kommen

Nachtragshaushalt wird erstellt

Gemeinde prüft Aufnahme von Krediten

Einen Finanzbericht für das laufende Jahr mahnte Joachim Lauterbach (CDU) an. Der werde aber vor der Sommerpause nicht mehr kommen, so Bürgermeister Harald Ehrler, da vom größten Gewerbesteuerzahler erst im August die aktuellen Zahlen vorliegen werden. Sicher sei aber, so Rechnungsamtsleiter Josef Manz, dass ein Nachtragshaushalt fällig sei, da die Einnahmen aus der Gewerbesteuer nach unten korrigiert werden müssen.
Ob Maßnahmen aus dem laufenden Jahr gestrichen werden, verneinte der Bürgermeister. Alle vorgesehenen größeren Projekte seinem am Laufen. Geprüft werde von der Gemeinde im Rahmen des Nachtragshaushalts auch, ob man die Steuerausfälle durch eine stärkere Entnahme aus den Rücklagen ausgleiche. Bürgermeister Harald Ehrler sagte aber, dass auch eine höhere Kreditaufnahme denkbar sei, zumal die Zinsen derzeit sehr günstig seien.

[<< Übersicht]