Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.416.211

Volltextsuche



 

21.01.2006 Gesangverein Busenbach hielt Rückblick

Gesangverein Busenbach ehrte Mitglieder
Martin Vogel als 1. Vorsitzender wiedergewählt

Die langjährigen Mitglieder (v.li.) Manfred Daum, Wilhelm Werner, Kurt Eckerle (alle Ehrenmitglieder), Otto Werner, Adalbert Becker (beide 60 Jahre Mitglied) ehrten beim Gesangverein "Freundschaft" Busenbach die Vorsitzenden Martin Vogel (re.) und Ralf Bauer (hintere Reihe)

Rückblick hielt der Gesangverein "Freundschaft" Busenbach  bei seiner Jahreshauptversammlung. Dabei wurden auch langjährige Mitglieder geehrt. Umrahmt wurde die Versammlung durch den Männerchor unter der Leitung der Vizedirigenten Bernd Vogel und Ralf Bauer.
Schriftführer Thomas Henke berichtete über die Verwaltungssitzungen, die meist der Vorbereitung von Veranstaltungen dienten, in denen aber auch eine offensivere Mitgliederwerbung beschlossen wurde. Kassier Gebhard Maier legte die Einnahmen und Ausgaben offen und ging auch auf die finanziellen Ergebnisse von Sommer- und Kurparkfest ein.
Manuela Bugger, Vertreterin der 38 Sängerinnen im Frauenchor, listete auf, dass sich der Chor in 34 Proben auf seine 5 Auftritte vorbereitete. 14 Sängerinnen konnten für vollständigen Probenbesuch ausgezeichnet werden. 14 Auftritte hatte laut Sängervorstand Hubert Vogel der 30-köpfige Männerchor zu absolvieren. Hier konnten neun Sänger für vollständigen Besuch der 35 Singstunden geehrt werden. Den Bericht für den Chor Joyful erstattete Ralf Welt. Die 35 Aktiven kamen zu 24 Proben und drei Auftritten zusammen.
Erster Vorsitzender Martin Vogel nannte als Höhepunkt des zurückliegenden Jahres die Fahrt in die Partnergemeinde St. Gervais mit dem Konzert. Schon heute freue man sich auf den Gegenbesuch. Leicht rückläufig seien die Mitgliederzahlen. Es bedürfe besonderer Anstrengungen, hier gegenzusteuern, um neue Mitglieder, wenn möglich Aktive, zu gewinnen. Um die finanzielle Basis des Vereins zu verbessern, plane die Vorwaltung für 2007 eine Beitragserhöhung um 5 Euro, über die in der nächsten Jahreshauptversammlung entschieden werden soll.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft mit der Silbernen Ehrennadel ausgezeichnet

Für 25-jährige Vereinzugehörigkeit wurden mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet: Jürgen Reiser, Hans Schwab, Rüdiger Steppe, Johan Tysa, Horst Vogel, Klaus Vogel, Carlo Weber und Erich Werner.  40 Jahre gehören dem Gesangverein "Freundschaft" Busenbach an: Ehrenbürger Martin Altenbach, Theo Anderer, Dietmar Bugger, Michael Csernalabics, Peter Gärtner, Walter Huck, Herbert Hügel, Wolfgang Reiser, Hubert Steppe und Adolf Vogel. Zu Ehrenmitgliedern wurden nach 50 Jahren im Gesangverein ernannt: Reinhold Anderer, Manfred Daum, Alois Deger, Kurt Eckerle, Werner Vogel, Wilhelm Werner. Für 60-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Adalbert Becker, Erich Reiser, Lothar Reiser und Otto Werner.

Sie sind 40 Jahre Mitglied beim Gesangverein Busenbach, darunter auch Waldbronns Ehrenbürger Martin Altenbach (2.v.li.)

Bei den Neuwahlen wurde mit Martin Vogel, 1. Vorsitzender, Ralf Bauer, 2. Vorsitzender, Thomas Henke, Schriftführer, und Gebhard Maier, Kassier, die bisherige Vereinsspitze für weitere zwei Jahre gewählt. Vorsitzender Martin Vogel schloss die Versammlung mit einem Ausblick auf das Jahr 2006 und nannte dabei: 1.-3. Juli: Sängerfest; 8. Juli: Konzert zum 10-jährigen Bestehen des Chores Joyful; 14. Oktober: Liederabend von Frauenchor und Chor Joyful; 4. November: Liederabend des Männerchors; 9. Dezember: Theaterabend.

[<< Übersicht]