Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.569.780

Volltextsuche



 

27.10.2005 Baurechtstagung in Waldbronn

"Untere Baurechtsbehörden" in Waldbronn
Dienstbesprechung mit Regierungspräsidium im Rathaus

Die Fachtagung des Regierungspräsidiums Karlsruhe im Waldbronner Rathaus eröffnete Bürgermeister Harald Ehrler vorne stehend), geleitet wurde die Dienstbesprechung von Leitendem Regierungsdirektor Karl Eugen Ganninger (am Tisch 3. v. li.)

46 Gemeinden, Städte oder Stadt- und Landkreise im Regierungsbezirk Karlsruhe besitzen eine eigene untere Baurechtsbehörde. Dazu zählt auch Waldbronn als einige der wenigen Gemeinden. Geleitet wurde die Tagung von Leitendem Regierungsdirektor Karl Eugen Ganninger, dem Leiter des Referats Raumordnung, Baurecht und Denkmalschutz beim Regierungspräsidium Karlsruhe. Eine der beiden Fachtagungen des Referats fand jetzt im Bürgersaal des Waldbronner Rathauses statt.
Bürgermeister Harald Ehrler hieß zu Beginn die Leiter der unteren Baurechtsbehörden willkommen und stellte die Gemeinde Waldbronn vor, wobei er besonders auf das vom Bürgersaal aus hervorragend zu überblickende Neubaugebiet "Im neuen Heubusch" hinwies.
Im Mittelpunkt der Tagung stand vor allem der Gedankenaustausch zu Fragen des Bauplanungs-, des Bauordnungs- und des Wasserrechts. Dabei ging es darum, wie bestimmte gesetzliche Vorgaben in den einzelnen unteren Baurechtsbehörden umgesetzt werden.

[<< Übersicht]