Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.519.589

Volltextsuche



 

21.07.2005 Besuch aus Monmouth

Partnerschaftsbesuch in Waldbronn
Freunde aus Monmouth zu Besuch

Vor dem Rathaus: Deutsche Gastgeber und walisische Freunde mit Bürgermeister Harald Ehrler

Freunde aus der walisischen Partnerstadt Waldbronns waren in der Albtalgemeinde zu Gast. Der Besuch ist Teil des regelmäßigen, gegenseitigen Besuchsprogramms, wie Vorsitzender Helmut Völkle des Clubs der Monmouthfreunde, betonte. Im kommenden Jahr wird eine Waldbronner Abordnung den 20. Geburtstag mit den englischen Freunden in Monmouth feiern.
Für den Besuch hatten das Partnerschaftskomitee um Vorsitzenden Manfred Czychi und Club ein interessantes Programm vorbereitet, das aber genügend Zeit und Gelegenheit bot, mit den gastgebenden Familien etwas zu unternehmen und sich dabei auch näher kennen zu lernen. Dazu waren mit dem Samstag und Sonntag gleich zwei "Familientage" angesetzt.
Nach der Ankunft mit dem Bus holten die Gastgeber ihre Gäste am Monmouth-Platz ab. Am folgenden Tag war ein Empfang für die walisischen Freunde und ihre Gastgeber im Waldbronner Rathaus. Dabei stellte Bürgermeister Harald Ehrler die Gemeinde Waldbronn, ihre Einrichtungen und vor allem ihre Partnerschaften vor. Anschließend ging es mit dem Bus nach Baden-Baden.

[<< Übersicht]