Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.937.312

Volltextsuche



 

19.02.2005 Musikverein Lyra Reichenbach

Ehrungen und Spenden bei der Lyra
Musikverein "Lyra" Reichenbach ehrte Mitglieder

 

Zu Ehrenmitgliedern wurden für 50 Jahre beim Musikverein ernannt: 8v.li.) Vorsitzender Günter Geisert, Jakob Frank, Richard Becker, Stefan Becker, Emil Hutt und 2. Vorsitzender Eduard Thimm

Rückblick hielt der Musikverein "Lyra" Reichenbach bei seiner Jahreshauptversammlung, die vom Blasorchester unter der Leitung von Gernot Franz musikalisch umrahmt wurde. Vorsitzender Günter Geisert konnte unter den zahlreichen Mitgliedern auch Waldbronns Ehrenbürger Martin Altenbach begrüßen.

Für 25 und 40 Jahre Zugehörigkeit zum Musikverein "Lyra" Reichenbach wurden die Mitglieder auf dem Bild oben geehrt

17 Mitglieder wurden anschließend für 25 Jahre im Verein mit der Silbernen Nadel ausgezeichnet: Beate Endres, Elisabeth Ochs, Silke Pfaffmann, Gerda Schneider, Karl Becker, Markus Becker, Werner Becker, Erwin Brennfleck, Peter Langen, Heinz Lossau, Robert Schall, Achim Schwab, Klaus Störzbach, Eduard Thimm, Arnold Trentl, Günter Wohlschögel, Heinrich Wojke.

Ehrenvorstand Werner Liebler

40 Jahre gehören dem Musikverein "Lyra" Reichenbach an und erhielten das Goldene Vereinsabzeichen: Edwin Anderer, Günter Anderer, Erich Becker, Edgar Becker, Konrad Brusel, Helmut Dreher, Kurt Greilich, Norbert Kreutz, Wilfried Roth, Willi Rupp, Siegfried Staub, Karl Trentl, Walter Vogel, Horst Vogel, Willi Wettach und Richard Ziegler.

 

Zu Ehrenmitgliedern wurden nach 50 Jahren im Musikverein ernannt: Alfred Bauer, Richard Becker, Stefan Becker, Jakob Frank, Emil Hutt und Karl Ziegler. Werner Liebler wurde nach 56 Jahren als aktiver Musiker aus dem Orchester verabschiedet. Liebler war darüber hinaus 17 Jahre Schriftführer und die gleiche Zeit 1. Vorsitzender. Bei seinem Ausscheiden 1988 wurde er zum Ehrenvorstand ernannt.
470 Euro, die gesamten Einnahmen aus dem Seniorenfasching, übergab der Musikverein an Maria Schwab vom DRK Reichenbach. Der Betrag soll den Flutopfern in Südostasien zu Guten kommen.

470 Euro übergaben Günter Geisert (li.) und Eugen Endres an Maria Schwab vom DRK Reichenbach zur Unterstützung der Hilfsaktion in Südostasien

[<< Übersicht]