Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.879.605

Volltextsuche



 

23.01.2005 Seniorenfasching

Bei den Senioren regierte der Bär
Bürgermeister stieg in die Bütt

Als Eisbär kam Bürgermeister Harald Ehrler zu den Senioren in die Bütt

Nach einer kurzen Unterbrechung gab es in diesem Jahr wieder einen Faschingsnachmittag für die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger der Gemeinde im Kurhaus. Rund 180 Senioren folgten der Einladung der Gemeinde. Gestaltet wurde das gut dreistündige Programm durch die Fastnachter des Musikverein "Lyra" Reichenbach, die mit ihrem närrischen Olympiade auch bei den Senioren gut ankamen. Zu erwähnen ist auch, dass die Fastnachter beschlossen hatten, auf ihre Gage zu verzichten und den Betrag für die Opfer der Flut in Südostasien zu spenden.
Alle unterhielten sich prächtig bei den einzelnen Darbietungen, sie schunkelten zu den Melodien der Sitzungskapelle unter der Leitung von Gernot Franz und beklatschten und belachten die Gags der Büttenredner. Eigens für die Senioren hatte sich auch Waldbronns Bürgermeister Harald Ehrler in Schale geschmissen und kam als
Eisbär in die Bütt. Unter dem Motto "Ja, ihr Narren, schaut nur her, in Waldbronn regiert der Bär" fasste er auch heiße kommunalpolitische Eisen an.

Die "Minis" bei ihrem Tanz, der den Senioren viel Freude machte

 


[<< Übersicht]