Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.626.616

Volltextsuche



 

07.03.2002 Blutspender geehrt

Die geehrten Blutspender gemeinsam mit den Verantwortlichen der drei DRK – Ortsvereine und Bürgermeister Harald Ehrler.

Die geehrten Blutspender gemeinsam mit den Verantwortlichen der drei DRK – Ortsvereine und Bürgermeister Harald Ehrler.

Blutspenden helfen Leben retten

Mehrfachspender in Waldbronn geehrt

Jährlich einmal werden Blutspender geehrt, die bei den Blutspendeterminen des Deutschen Roten Kreuzes bereits mehrfach geholfen haben, mit ihrer Spende Leben zu retten. Jetzt wurden im Bürgersaal des Waldbronner Rathauses Bürgerinnen und Bürger ausgezeichnet, 10-, 25- und 50mal Blut gespendet haben.
"Blutspender sind Lebensretter", sagte Bürgermeister Harald Ehrler wies im Beisein der Vertreter aller drei DRK – Ortsvereine auf die Notwendigkeit der Blutspenden hin. Mit seiner Spende trage jeder dazu bei, Leben zu retten. Denn Blutkonserven müssten jederzeit und in ausreichender Menge vorhanden sein. Die Gemeinde Waldbronn, so der Bürgermeister, sei stolz auf die Blutspender und auch auf die DRK Ortsvereine und Bereitschaften, die alle in ihren Ortsteilen Blutspendeaktionen durchführen. Der Dank gehe aber auch an die DRK - Aktiven. Bürgermeister Ehrler hoffte, dass sich an den Blutspendeaktionen auch weiterhin viele Spender beteiligten.
Für 10 Spenden erhielten die Blutspender – Ehrennadel in Gold: Ute Becker, Susanne Besser, Christa Bitsch, Liane Hild, Alexandra Holl, Irene Löffler, Lieselotte Schwab, Thomas Fuchs, Jochen Hertler und Martin Stempfle.
Für 25 Spenden erhielten die Ehrennadel in Gold mit goldenem Lorbeerkranz und eingravierter Spendenzahl 25 Ingrid Reiser und Karl Scheibl. Die gleiche Ehrennadel nur mit eingravierter Spendenzahl 50 heftete der Bürgermeister Helga Kalliner, Christel Renner und Gerhard Sdun an.
Für die DRK – Ortsvereine dankte Vorsitzender Alois Anker den Spendern für ihre Bereitschaft zur Hilfe, aber auch der Gemeinde, die jedes Jahr den Empfang für die Blutspender ausrichte.

[<< Übersicht]