Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.576.541

Volltextsuche



 

21.07.2004 DLRG Kalender mit Wasserbildern

DLRG Kalender übergeben
Gestaltet mit Bildern von Waldbronner Drittklässlern

Im Beisein der drei Schulleiter (v.l.li) Rolf Nold, Carmen Eckert und Peter Hepperle übergab Friedrich Schinzel, 2. Vorsitzender der DLRG Waldbronn im Beisein von von Jugendleiterin Stephanie Rinnhofer (re.) den ersten Kalender an Bürgermeister Harald Ehrler.

Einen Malwettbewerb zum Thema "Wasser" hatte die DLRG Waldbronn gemeinsam mit der Gemeinde bei allen drei Waldbronner Grundschulen ausgeschrieben. Aus den eingereichten Bildern wählte eine Jury 24 für einen Kalender aus. Der Erlös des Kalenders soll ein Baustein sein, mit dem die Unterkunft der DLRG im Freibad Waldbronn weiter ausgebaut werden kann.
Jetzt war es soweit, dass Friedrich Schinzel und Stephanie Rinnhofer von der DLRG die ersten Exemplare Bürgermeister Harald Ehrler und den drei Waldbronner Rektoren Carmen Eckert (Waldschule Etzenrot), Rolf Nold (Anne-Frank-Schule Busenbach) und Peter Hepperle (Albert-Schweitzer-Schule) übergeben konnten.
Die Kalender werden nun zum Preis von 10 Euro zunächst von den Schulen angeboten. Ab den großen Ferien kommen dann weitere Verkaufsstellen in Waldbronn dazu. Die DLRG selbst wird an ihrem Stand während des Kurparkfestes ebenfalls Kalender verkaufen.
Pro Monat sind im Kalender zwei Bilder abgedruckt. Sie sind so angegordnet, dass sie auch ausgewschnitten und als Postkarte versandt weden können. Allein aber die farbenprächtigen, schön gestalteten Bilder der Waldbronner Drittklässler lohnen den Kauf des Kalenders.

[<< Übersicht]