Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.671.994

Volltextsuche



 

12.07.2004 20 Mal in Waldbronn

20 Mal von Holland nach Waldbronn
Familie Sietzema aus Holland wohnt beim Ehepaar Müller

Frau Sietzema mit ihren drei Söhnen dem Ehepaar Müller (re.) und Bürgermeister Harald Ehrler.

Zum 20. Mal kam Frau Folke Sietzema mit ihren drei Söhnen Arjen, Maarten und Rik nach Waldbronn, und immer verbrachten sie die Tage in der Ferienwohnung bei Elisabeth und Theodor Müller in der Reichenbacher Schauinslandstraße. Die 20 Besuche fanden allesamt in den zurückliegenden sieben Jahren statt. Dieser Anlass war Grund für einen Besuch von Bürgermeister und Kurdirektor Harald Ehrler, um den Sietzemas für ihre Treue zu danken. Als Präsent hatte er ein Badetuch, eine Karte für die Albtherme und drei Eintrittskarten für Waikila, das Waldbronner Indoor Kinderland im Eistreff dabei.
Er freue sich immer, so Harald Ehrler, wenn er Kurgäste ehren könne, die schon viele Jahre nach Waldbronn kommen. Auch Theodor Müller gab seiner Freude Ausdruck. Solche Ehrungen seien einfach unerlässlich.
Folke Sietzema, die aus Freiburg stammt und in Karlsruhe aufgewachsen ist, nutzt die Gelegenheit, um ihre Eltern zu besuchen, die in Ettlingen leben. Die Familie selbst lebt jetzt in Holland. Vater Sietzema konnte die Reise nach Waldbronn nicht mit antreten, da er beruflich in Holland bleiben musste. Auch sie betonte, dass es ihr in Waldbronn und insbesondere beim Ehepaar Müller in der wunderschönen Ferienwohnung gut gefalle, man hier einfach gut aufgehoben sei.

[<< Übersicht]