Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.668.265

Volltextsuche



 

29.06.2004 Spende Kommunionkinder

Reichenbacher Kommunionkinder spendeten
600 Euro an Hagsfelder Werkstätten in Ettlingen übergeben

Bei der Spendenübergabe in den Räumen der Hagsfelder Werkstätten Ettlingen.

Eine Gruppe Erstkommunikanten aus der Pfarrei St. Wendelin Reichenbach erwies sich als sehr großzügig gegenüber behinderten Mitmenschen in unserer Region. Zusammen mit ihren Eltern spendeten sie 600 Euro, die den Hagsfelder Werkstätten in Ettlingen übergeben wurden.
In einem Begleitbrief drückten sie aus, dass sie bei der Vorbereitung auf ihre Erstkommunion erfahren haben, dass Menschen sie lieb haben, an sie denken und ihnen Freude bereiten. Diese erfahrene Freude wollten sie teilen und weitergeben.
Das Geschenk überreichten sie dem Betriebsstättenleiter H. Bretzinger nun vor Ort in den Hagsfelder Werkstätten. Er dankte im Namen aller dort Beschäftigten für diese schöne Geste.
Im Anschluss an den kleinen offiziellen Teil fand ein Rundgang durch die Ettlinger Einrichtung der Hagsfelder Werkstätten statt, der auf großes Interesse bei den Kindern und deren Müttern stieß. Sie verließen Ettlingen in der Überzeugung, dass ihre Spende den behinderten Menschen direkt zugute kommen wird.

[<< Übersicht]