Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.671.993

Volltextsuche



 

10.03.2004 Treffen der Alterswehr

Festlich gedeckt war der Tisch zum Treffen der Etzenroter Alterswehr
Die Alterswehr der Feuerwehr Etzenrot lud Ihre Frauen ein

Am Mittwoch, den 10.3., herrschte bereits ab 9:00 Uhr morgens reges Treiben im Feuerwehrhaus der Abteilung Etzenrot. Grund war, die Alterswehr Etzenrot hatte am Nachmittag Ihre Frauen zum gemütlichen Zusammensein eingeladen. Und da musste natürlich alles hundertprozentig stimmen. Tische wurden gerückt, kalte Platten gerichtet, und natürlich der Tisch frühlingshaft gedeckt. Alterswehrmitglied u. Bäckermeister Erhard Schück hatte wieder für jede Menge leckere Kuchen und Torten gesorgt und auch so manche Ehefrau wurde für das Richten der kalten Platten oder das kunstvolle Falten der Servierten eingesetzt. Am Nachmittag traf man sich dann zum gemütlichen Beisammensein. Natürlich hatte die Alterswehr auch Gäste eingeladen. Und so nahmen dann Bürgermeister Ehrler, sein Vorgänger Ehrenbürger Martin Altenbach, der fast bei jedem Treffen der Alterswehr Etzenrot anwesend ist, und Abt.Kommandant Klaus Pukowski nebst Gattin, an der mit Blumen geschmückten Tafel Platz.
Nach Kaffee und Kuchen wurde dann erst einmal kräftig gesungen, wobei natürlich das Etzenroter und das Badnerlied nicht fehlen durften. Danach gab es dann Dias aus dem Alten Etzenrot und so mancher Anwesende konnte mal sehen, wie er vor 30 Jahren ausgesehen hat. Ein gemütliches Abendessen und das Erzählen vieler alter Geschichten rundete einen für alle sehr schönen Nachmittag ab.  

 

 

 

 

[<< Übersicht]