Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.569.381

Volltextsuche



 

05.02.2004 Förderverein Kindergarten St. Josef

Zahlreiche neue Geräte beschafft
Mitgliederversammlung beim Förderverein für den Kindergarten St. Jo-
sef Busenbach

Turnusgemäß hielt der Förderverein des Kindergartens St. Josef Busenbach seine Mitgliederversammlung. Vorsitzende Eva-Maria Moser begrüßte die anwesenden Mitglieder sowie die Leiterin des Kindergartens St. Josef, Carmen Ronecker, und nannte in ihrem Rückblick besonders die Beteiligung am Sommerfest, an der Kleiderbörse und den eigenen Stand beim Nikolausmarkt im Rathausmarkt, die finanziell erfolgreich war. Seit der letzten Mitgliederversammlung konnten vom Förderverein für den Kindergarten eine Nestschaukel, eine Doppelschaukel und zwei Fahrzeuge für den Außenbereich beschafft werden. Die Renovierungsmaterialien für das durch Vandalismus zerstörte Puppenspielhaus im Außenbereich wurden ebenfalls vom Förderverein übernommen.
Über die Aktivitäten im Einzelnen informierte Schriftführerin Andrea Prinz. Über die Einnahmen und Ausgaben informierte Kassiererin Anja Huschka.
Für das laufende stehen, wie Vorsitzende Eva-Maria Moser ausführte, bisher zwei Projekte an. Einmal wird für einen Raum im Kindergarten eine zweite Spielebene beschafft.
Da über Kosten von mehr als 1.500 Euro die Mitgliederversammlung zuständig ist, wurde die Anschaffung einstimmig beschlossen. Als zweites Projekt steht ein neues Gerät für den Außenbereich an. Wie die Vorsitzende berichtete, übernimmt hier der Lions-Club Waldbronn die Anschaffungskosten für das Gerät, für die Lieferung kommt der Förderverein auf, die Aufstellung und Erdarbeiten übernimmt die Kirche als Kindergartenträger.
Die bisher in diesem Bereich eingebrachten Fallschutzplatten, sie werden durch Rindenmulch ersetzt, werden durch Eltern in Eigenarbeit entfernt.
Bei den anstehenden Neuwahlen wurden gewählt: 1. Vorsitzende: Andrea Prinz; 2. Vorsitzende: Michaela Bächlein; Kassiererin: Ilona Wawroschek; Schriftführerin: Corinna Jösel. Die bisherige Vorsitzende Eva-Maria Moser gab ihr Amt ab, da ihre Tochter im Sommer eingeschult wird.

[<< Übersicht]