Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.468.619

Volltextsuche



 

05.02.2004 125 Jahre bei der Gemeinde Waldbronn

125 Jahre im Dienst für Waldbronn
Fünf Mitarbeiter geehrt

125 Jahre bei der Gemeinde Waldbronn

Die Jubilare (v.li.) Johannes Pfendert, Josef Manz,
Bürgermeister Harald Ehrler, Doris Trentl, Herbert Ochs und
Winfried Krutzsch.

Gleich fünf Mitarbeiter der Gemeinde konnten jetzt ihr 25-jähriges Jubiläum im
Dienst der Gemeinde Waldbronn feiern. Bürgermeister Harald Ehrler machte darauf
aufmerksam, dass alle zusammen 125 Dienstjahre bei der Gemeinde Waldbronn
verbracht haben. Bei Dreien falle dieses Jubiläum auch zusammen mit einer 25-
jährigen Dienstzeit im öffentlichen Dienst. Der Bürgermeister dankte allen Jubilaren
für ihren Einsatz in der Gemeinde.
Bauoberamtsrat Winfried Krutzsch nahm am 1. August 1978 seinen Dienst im
Bauamt der Gemeinde Waldbronn auf. Er ist heute Leiter des Baurechts- und
Ortsplanungsamts. Oberverwaltungsrat Josef Manz kam am 1. Dezember 1978 zur
Gemeinde Waldbronn und ist seit dieser Zeit Leiter des Rechnungsamts.
Gärtnermeister Herbert Ochs trat am 1. Oktober 1978 seinen Dienst in der
Gärtnerei der Gemeinde Waldbronn an, die er heute leitet. Malermeister Johannes
Pfendert ist seit dem 6. März 1978 im Bauhof der Gemeinde tätig. Erzieherin Doris
Trentl begann am 1. August 1978 im heutigen Kindergarten "Schwalbennest" ihren
Dienst. Sie leitet heute diesen gemeindlichen Kindergarten. Bei den drei
Letztgenannten fällt das Jubiläum bei der Gemeinde Waldbronn auch mit dem 25-
jährigen Jubiläum im öffentlichen Dienst zusammen.

[<< Übersicht]