Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.459.351

Volltextsuche



 

15.12.2003 Vier Familien mit Etzenroter Erlös unterstützt

Etzenroter Weihnachtsmarkt ein voller Erfolg

Bei strahlendem Sonnenschein und den dazugehörigen winterlichen Temperaturen
fand der 1. Erste Etzenroter Weihnachtsmarkt statt. Nach der Eröffnung durch
Bürgermeister Harald Ehrler und ARGE-Vorsitzendem Klaus Pukowski herrschte
den ganzen Tag an den mit viel Sorgfalt geschmückten Ständen reger Betrieb. Die
Verantwortlichen waren mehr als zufrieden, denn mit so einem Ansturm hatte
niemand gerechnet. Und das zeigte sich dann auch in der Endabrechnung. Wie
bereits berichtet sollte der Reinerlös dieses Weihnachtsmarktes an drei
unverschuldet in Not geratene Familien verteilt werden. Da aber der Erlös so groß
war und durch die großzügige Spende eines Waldbronner Unternehmens noch
erhöht wurde, konnten kurz vor Weihnachten Klaus Pukowski und Reinhard Müller
insgesamt vier Familien besuchen. Neben der finanziellen Unterstützung wurde den
Familien auch weitere Hilfe, sei es Arbeiten im oder am Haus usw. durch die
Etzenroter Vereine angeboten.
Die Etzenroter Vereine möchten sich auf diesem Wege nochmals recht herzlich bei
allen Besuchern und Unterstützern des Weihnachtsmarktes bedanken und
wünschen allen Bürgern von Waldbronn Ein Gutes Neues Jahr.

[<< Übersicht]