Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.672.047

Volltextsuche



 

05.12.2003 Elke Wosik qualifiziert für Athen 2004

Elke Wosik qualifiziert für Olympia
Nach Krisztina Toth zweite Spielerin des TV Busenbach in Athen

Elke Wosik qualifizierte sich für die Einzelkonkurrenz bei den
Olympischen Spielen in Athen. Dazu gratulierte Reinhard
Schroth, zweiter Vorsitzender des TV Busenbach.

Mehr zu kämpfen als es das Ergebnis von 6:3 aussagt hatten die Tischtennisdamen
des TV Busenbach gegen MTV Tostedt. Nach dem Gewinn der beiden Doppel
schonte Coach Petre Nedoma seine Nummer eins Krisztina Toth, die
gesundheitlich nicht ganz auf der Höhe war. Ihren Platz nahm Martina Smistikova
ein. In den Doppeln wie in Einzeln erlebten die Zuschauer teilweise spannendes
und hochklassiges Tischtennis.
Vor dem Spiel ehrte der TV Busenbach seiner Nummer zwei Elke Wosik, die
souverän die Qualifikation für die Einzelkonkurrenz bei den Olympischen
Sommerspielen in Athen 2004 schaffte und damit an ihren vierten Olympischen
Spielen teilnimmt. Sie ist nach Krisztina Toth die zweite Busenbacher Spielerin, die
nächsten Sommer nach Athen fährt.
Zum nächsten Heimspiel am Freitag, 12. Dezember 2003 erwarten die
Busenbacherinnen um 20.00 Uhr im Kurhaus Waldbronn das Spitzenteam des FSV
Kroppach, in dessen Reihen u.a. die mehrfache Deutsche Meisterin Nicole Struse
spielt. Spannende Matches scheinen vorprogrammiert.

[<< Übersicht]