Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.573.862

Volltextsuche



 

20.11.2003 Waldbronner Eisbären für Eistreff

Eisbären aus dem Backofen für Eistreff
Bäckermeister Richard Nußbaumer übergab 1.000 Euro

Einen gebackenen Eisbären mit der Aufschrift "1000 €" übergab
Bäckermeister Richard Nußbaumer (Mitte) an Bürgermeister Harald
Ehrler (li.) und Bruno Kraski, den Leiter der Kurverwaltung.

1.000 Euro übergab jetzt Bäckermeister Richard Nußbaumer im Eistreff an
Bürgermeister und Kurdirektor Harald Ehrler, der den Scheck sofort an den Leiter
der Kurverwaltung, Bruno Kraski, weitergab. Zur Eistrefferöffnung hatte die
Bäckerei Richard Nußbaumer kleine Waldbronner Eisbären gebacken und sie im
Eistreff und in allen ihren 17 Filialen verkauft.
Die possierlichen, gebackenen Tierchen fanden während der Aktion im Oktober
reißenden Absatz. Über 4.000 Stück gingen über die Theke der Filialen oder
wurden im Eistreff selbst verkauft. Von Anfang an stand für Richard Nußbaumer
fest, dass ein Teil des Verkaufserlöses für Jugendarbeit im Eistreff weitergegeben
werden soll. Dieser selbst auferlegten Verpflichtung kam er jetzt mit der
Scheckübergabe nach.
Harald Ehrler bedankte sich bei Richard Nußbaumer für die großartige Idee und
ihre Durchführung. Durch den Verkauf der Waldbronner Eisbären, vor allem auch
in den auswärtigen Filialen, habe die Bäckerei Nußbaumer mit dazu beigetragen,
die Bevölkerung auf den Eistreff neugierig zu machen. Das Geld, so der
Bürgermeister abschließend, werde zur Unterstützung von Jugendprojekten im
Eistreff Verwendung finden.

[<< Übersicht]