Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.882.548

Volltextsuche



 

28.10.2003 10.000 Eisläufer im Eistreff

Bereits 10.000 Besucher im Eistreff
Stefanie Reinhold war die Glückliche

Bruno Kraski, Leiter der Kurverwaltung, gratuliert Stefanie
Reinhold.

Am 3. Oktober wurde der Eistreff Waldbronn nach siebenjähriger Schließung
wieder eröffnet. Nachdem an den ersten beiden Tagen die Eisläufer noch bei
freiem Eintritt im Eistreff ihre Runden in großer und kleiner, der St. Gervais-Halle,
drehten, mussten ab Sonntag, 5. Oktober die Kufenflitzer an der Kasse ihren
Obolus entrichten. Seit diesem Tag haben nun 10.000 Eisläuferinnen und Eisläufer
die Tore der neuen Waldbronner Attraktion passiert. Bruno Kraski, der Leiter der
Kurverwaltung, wartete am 28. Oktober bereits auf den Jubiläumsgast.
Das Glück traf die 18-jährige Stefanie Reinhold aus Karlsbad-Mutschelbach
unverhofft. Sie erhielt eine Elferkarte für den Eistreff als Geschenk. Dass sie diese
gut gebrauchen kann, stellte sich im Gespräch heraus. Schon mehrfach habe sie
seit der Wiedereröffnung den Eistreff besucht. Am Schlittschuhlaufen habe sie so
viel Gefallen gefunden, dass sie sich inzwischen sogar ein Paar Schlittschuhe
gekauft hat. "Ich finde es gut, dass Waldbronn den Eistreff wieder eröffnet hat", so
ihre klare Meinung.

[<< Übersicht]