Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.938.925



 

Das war...(Aktuelles aus der Gemeinde)


06.11.1999 Postagentur in Etzenrot


In der Postagentur in Etzenrot
Jetzt im Alten Rathaus


In neuen Räumen befindet sich jetzt die Postagentur in Etzenrot. Bisher in der Hohbergstraße 21 untergebracht bezog sie mit Ablauf des Monats Oktober neue Räume im Alten Rathaus Etzenrot in Hohbergstraße 14. Geführt wird die Agentur von Steffen Schröder. Parallel sind in dem neuen Geschäft auch Zeitschriften, Tabak- und Schreibwaren, sowie Getränke erhältlich. Ab Dezember wird noch eine Toto- Lotto – Annahmestelle dazu kommen.
Im gleichen Raum war früher die Zweigstelle der Post angesiedelt. Darauf wies Bürgermeister Martin Altenbach hin, als er Steffen Schröder zur Übernahme gratulierte. Das neue Geschäft biete auch die Chance zum Einkaufen. Dies sei auch ein wesentlicher Aspekt für den Ortsteil Etzenrot. Die Gemeinde habe die Räume gerne überlassen, damit die Post in Etzenrot bleiben könne und das Alte Rathaus weiterhin mit Leben erfüllt sei. Nach Reichenbach sei es jetzt bereits das zweite ehemalige Rathaus, in das eine Postagentur Einzug halte.
Die Post kehrt in ihre ehemaligen Räume zurück, erklärte für die Deutsche Post Gerd Zimmermann, wünschte eine gute Zusammenarbeit und freute sich, dass die Post auch weiterhin in Etzenrot vertreten ist. Zimmermann wies darauf hin, dass auch in der neuen Agentur die Kunden wie gewohnt Post- und Postbankleistungen erhalten.
Geöffnet ist die Agentur montags bis samstags von 7.00 bis 12.30 Uhr, sowie montags, dienstags, donnerstags und freitags von 15 bis 18 Uhr.