Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.426.378



 

Das war...(Aktuelles aus der Gemeinde)


17.08.2001 FC Busenbach: Aldi-Platz


Eine lange Leidens- und Streitgeschichte hat der Rasenplatz oberhalb des Aldi - Marktes hinter sich. Der FC Busenbach nutzte auf dem Gelände des heutigen Marktes einen Hartplatz der Gemeinde. In Zusammenarbeit mit Aldi wurde statt des Hartplatzes etwas oberhalb ein Rasenspielfeld konzipiert, das dem FC Busenbach zur Nutzung überlassen wurde. Die Freude war groß, bald aber begannen die Unpässlichkeiten. Der Platz hatte sichtbar Mängel, Wasser floss nicht ab, er war in weiten Teilen fast unbespielbar. Planungsfehler oder Baufehler, das war die Frage! Gutachten und Gegengutachten wurden erstellt, dem FC Busenbach aber fehlte der dringend benötigte Sportplatz, vor allem für die Jugendarbeit.
Nach dem einstimmigen Gemeinderatsbeschluss vom 13. Juni trat die Gemeinde in Vorleistung und vergab den Auftrag im Umfang von 300.000 DM zur Sanierung. Beschlossen wurde damals auch, Rollrasen zu verlegen, damit der Platz schneller bespielbar ist. Nachdem die Vorarbeiten am Untergrund beendet waren, rückte in der vergangenen Woche eine Spezialfirma aus Miltenberg an, um den Rollrasen zu verlegen, stets aufmerksam beäugt von Mitgliedern des FC Busenbach. Aber nicht nur sie, auch Bürgermeister Harald Ehrler sowie Frank Zündorf und Axel Dahlhauser überzeugten sich vor Ort vom sachgerechten Fortgang der Arbeiten.
Mit einer Spezialmaschine wurden die 25 m - Rollen aufgegriffen und dann auf den Platz abgerollt, nachdem zuvor der Untergrund gut gewässert wurde. Angeliefert wurden die Rasenrollen per LKW aus Mannheim. Im Verlegen eingeschlossen ist auch ein viermaliger Rasenschnitt. Nach etwa vier Wochen findet dann eine Prüfung statt, ob ein abnahmefähiger Zustand erreicht ist und, falls diese Überprüfung positiv ausfällt, kann auch ein Termin genannt werden, wann zum ersten Mal auf dem neuen Rasen die Lederkugel rollen kann. Ebenfalls wird bei diesem Termin die weitere Pflege festgelegt.


Maschinell wurden die jeweils 25 m - Rollrasen verlegt.