Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.609.118



 

Das war...(Aktuelles aus der Gemeinde)


27.07.2001 Präsidentenwechsel beim Lions Club Waldbronn


Auch in diesem Jahr wurde rechtzeitig vor Beginn des neuen Lions-Jahres am 1. Juli das Amt des Präsidenten offiziell übergeben. Thomas Heerbeck gratulierte dazu seinem Nachfolger Horst Pernesch, der für das Jahr 2001/2002 als Präsident den Lions Club Waldbronn führen wird. Gleichzeitig wurde vom bisherigen Past-Präsidenten Dr. Reinhard Bott dieses Amt seinem Nachfolger Thomas Heerbeck übergeben.
Diese Amtsübergaben waren verbunden mit einem Tätigkeitsrückblick des bisherigen Präsidenten auf das vergangene Lionsjahr und einem Ausblick des jetzt amtierenden neuen Präsidenten auf das kommende Jahr. Neben den regelmäßigen Clubtreffen mit gesellschaftlichen, kulturellen und gemeinnützigen Aktivitäten stehen auch wieder Spendenaktivitäten auf dem Programm, wie die Teilnahme beim diesjährigen Nikolausmarkt im Rathausmarkt Waldbronn am Samstag, 1. Dezember 2001. Dabei wird der Club wieder, wie schon seit Jahren, mit einem großen Stand mit vielfältigen Verkaufsangeboten vertreten sein. Die Einnahmen daraus sind eine wichtige Grundlage für die Spendenaktivitäten.
Dem Vorstand des Lions Club Waldbronn gehören weiter an: 1. Vizepräsident Dr. Heinz Schelp, 2. Vizepräsident Reinhard Link, Sekretär Dr. Josef Kütscher, Schatzmeister Walter Braun, Clubmaster Heinz-Jürgen Kühner, Pressereferent Dieter K. Keck.
Der Lions Club Waldbronn mit derzeit 28 Mitgliedern wurde 1983 gegründet und ist integriert in die weltweit tätige Serviceorganisation Lions Clubs International, die 1917 gegründet wurde und derzeit weltweit in 45.000 Clubs rund.1 ,5 Mio. Mitglieder hat. Im Gesamtdistrikt Deutschland sind derzeit .39.000 Mitglieder in 1.165 Clubs organisiert.
Die Waldbronner Lions-Mitglieder haben vor einigen Jahren die Lions-Hilfe Waldbronn e.V. als Förderverein bzw. Hilfswerk für den Lions Club Waldbronn gegründet. Dieses Hilfswerk ist entsprechend der Steuergesetzgebung als gemeinnütziger Verein anerkannt und kann somit eigenverantwortlich Spendengelder einnehmen und an die Spender entsprechende Spendenquittungen ausstellen, die finanzrechtlich anerkannt sind. Nur so ist gewährleistet, dass die Spendengelder ohne Verluste als entsprechende Hilfe eingesetzt werden können. Für die Lions-Hilfe Waldbronn e.V. zeichnet als Vorsitzender Alfons Zschockelt verantwortlich, der in den vergangenen Wochen auch persönlich als Initiator des Projektes gegen die sexuelle Gewalt an der Anne-Frank-Schule Waldbronn öffentlich hervorgetreten ist.
Die Spendenaktivitäten für das laufende Jahr wurden vom Lions Club Waldbronn im Februar ausführlich bekannt gegeben (wir berichteten). Eine wesentliche kulturelle Aktivität für Spendeneinnahmen war das Konzert ,,Jugend spielt Klassik" im Kurhaus Waldbronn, das vor fast ausverkauftem Haus nicht nur zu einem Erfolg der Spendeneinnahmen führte, sondern auch als Veranstaltung mit Beifall und viel Lob versehen wurde.