Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.675.806



 

Das war...(Aktuelles aus der Gemeinde)


20.05.2001 Konfirmation in Waldbronn


Fünf Konfirmandinnen und 13 Konfirmanden geleitete Pfarrerin Sabine Jestadt am vergangenen Sonntag in den Gottesdienstraum des evangelischen Gemeindezentrums. Begleitet wurden sie dabei von den Kirchenältesten. In ihrer Predigt ging Waldbronns Pfarrerin von einem Puzzle aus, das zusammengesetzt einen Körper ergibt, der die Gemeinde Christi symbolisiert. Hier, und das belegte sie mit praktischen Beispielen, kann sich jeder nach seinen Fähigkeiten und Kenntnissen einbringen. Für die Kirchenältesten beglückwünschte Ute Weber die Konfirmanden, die mit diesem Tag neue Aufgaben wie Patenschaften übernehmen dürfen. Auch seien sie wahlberechtigt bei den Wahlen der Kirchenältesten. Ute Weber griff dann das Symbol des Baumes auf, der schicksalhaft mit den Menschen verbunden sei und zog gleichnishafte Verbíndungen zwischen dem Baum und dem Menschen.