Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.626.257



 

Das war...(Aktuelles aus der Gemeinde)


17.03.2001 Ehrungen beim Gesangverein "Concordia" Reichenbach


Zu Ehrenmitgliedern wurden ernannt und erhielten ihre Urkunden aus der Hand von Vorsitzendem Franz Becker (von links): Vorsitzender Franz Becker, Ignaz Weber, 2. Vorsitzender Klaus Bechtel, Manfred Schall, Johann Lauinger, Arnold Häring.


Gesangverein "Concordia" Reichenbach:
Sieben neue Ehrenmitglieder ernannt
Ehrungen im Rahmen der Jahreshauptversammlung



Ehrungen standen bei der Jahreshauptversammlung des Gesangverein "Concordia" Reichenbach auf der Tagesordnung. Im Rahmen der Versammlung wurden der langjährige Kassier Herbert Waible und 2. Vorsitzender Klaus Bechtel neben anderen in ihren Ämtern bestätigt. Die Entlastung hatte zuvor Bürgermeister Martin Altenbach vorgenommen, der die Rolle des Gesangverein "Concordia" im kulturellen Leben Waldbronns herausstrich. Vorsitzender Franz Becker nutzte seinerseits die Gelegenheit, Martin Altenbach für seine Unterstützung zu danken. "Ohne Sie wäre dieser Concordia - Treff so nicht möglich gewesen", fasste Franz Becker seine Dankesworte zusammen, in die er ausdrücklich auch Herbert Masino mit einschlossen wissen wollte.
Die Vereinsehrennadel in Silber für 25 - jährige Zugehörigkeit zur "Concordia" erhielten Klaus Auer, Karl Heinz Birkenmeier, Hans Jürgen Mess und Gerd Zarges. Die Goldene Ehrennadel für 40 - Jahre Treue zum Reichenbacher Gesangverein wurde Bernhard Appich, Dieter Kreutz, Jürgen Kunz, Matthäus Milli, Kurt Rauenbühler und Wilhelm Weber angeheftet.
Zu Ehrenmitgliedern wurden ernannt: Konrad Anderer, Arnold Häring, Manfred Schall, Ignaz Weber, Wilhelm Waible, Johann Lauinger und Herbert Kunz.


Für 40 Jahre mit der Ehrennadel in Gold und für 25 Jahre mit der gleichen Nadel in Silber ausgezeichnet (von links): Vorsitzender Franz Becker, Bernhard Appich, Dieter Kreutz, Kurt Rauenbühler, Karl Heinz Birkenmeier (25), Matthäus Milli und 2. Vorsitzender Klaus Bechtel.