Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.736.669



 

Das war...(Aktuelles aus der Gemeinde)


05.02.2001 Jugendwehr Turniersieger in Sulzfeld


Am Samstag war es mal wieder soweit. Die Jugendwehren im Landkreis Karlsruhe trafen sich in der Sulzfelder Ravensburghalle. Insgesamt waren 54 Mannschaften am Start, aufgeteilt in zwei Klassen. Einmal von 10 bis 13 und von 14 bis 17 Jahren. In der zweiten Klasse spielte die Jugendwehr Busenbach mit Unterstützung der Abteilung Etzenrot.
Los ging es am Samstag morgen mit einer einfachen Übung, da die gegnerische Mannschaft nicht angetreten ist. Danach gewannen wir 4:1 und 9:0. Somit war klar, wir sind am Sonntag wieder mit von der Partie. Also am Sonntag morgen wieder um 7:00 Uhr aufstehen, gemeinsam frühstücken und nach Sulzfeld fahren. Dort mussten wir erst einmal warten, da wir erst um 11 Uhr unser erstes Spiel hatten. Da haben wir dann 0:0 gegen Gölshausen gespielt. Unser zweites Spiel war um 12.40 Uhr gegen Linkenheim-Hochstetten. Das konnten wir 6:0 gewinnen. Danach spielten wir gegen Sprantal, hier gewannen wir mit 7:0. Unseren vierten Gegner Stettfeld besiegten wir 3:0.
Damit waren wir im Endspiel gegen Ruit. Um 18.00 Uhr fing das Endspiel an. Christoph Werner schoss in der 5. Minute, nachdem er erst den Pfosten erwischte, das erste Tor. 3 Minuten später fiel das 2:0, wieder durch Christoph. Das war auch der Endstand mit dem wir überglücklich nach Hause gefahren sind.
Unser Siegerteam bestand aus Alexander Schamel, Sebastian Ochs, Fabian Bugger, Christoph Werner, Markus Bauer und aus der Abteilung Etzenrot Daniel Fang und Manuel Rabold.
Nur gemeinsam konnten wir das Turnier gewinnen. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn wir den Titel verteidigen müssen. Alle Fotos und auch Videos über das Turnier gibt es auch unter www.feuerwehr-etzenrot.de