Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.733.220



 

Das war...(Aktuelles aus der Gemeinde)


18.11.2000 "Geprüfte Rutengänger" ausgebildet


Die "Geprüften Rutengänger" stellten sich mit Vorsitzendem Egon Längle (2.v.r.) zu einem Erinnerungsfoto im Kurhaus Waldbronn.


Rutengänger-Verband Baden-Württemberg:
Sechs "geprüfte Rutengänger" ernannt
Vier Jahre Ausbildungszeit
Prüfung im Kurpark Waldbronn



Vier Jahre dauerte die Lehr- und Lernzeit von sechs Baden - Württembergern, die weiteste Anreise hatte ein Konstanzer, die beim Rutengänger Verband Baden - Württemberg die Ausbildung zum "Geprüften Rutengänger" absolvierten. Abgenommen wurde die Prüfung durch eine Kommission des baden - württembergischen Rutengänger - Verbandes. Neben einer schriftlichen war auch eine umfangreiche praktische Prüfung zu absolvieren, in die auch der im Waldbronner Kurpark angelegte Radiästhesie - Lehrpfad einbezogen wurde. Alle Teilnehmer haben die Prüfung bestariden. Speziell ausgebildet wurden die Prüflinge auch In der Schlafstättenkontrolle.
Der Vorsitzende des Rutengänger Verbandes Baden - Württemberg, Egon Längle, der den "Geprüften Rutengängern" ihre Ernennungsurkunden überreichte, sprach allen die Anerkennung des Verbandes aus. Er lobte insbesondere den Fleiß, mit dem die Teilnehmer an die Ausbildung gegangen waren. Längle erinnerte an die noch junge Vereinsgeschichte mir der Gründung im Jahre i989. Den neu ernannten "geprüften Rutengängern" gab der Vorsitze mit auf den Weg, ihre Arbeit ernst zu nehmen, dabei aber beschieden zu bleiben. "Prüfen Sie und prüfen Sie nochmals das Ergebnis Ihrer Arbeit", so Egon Längle.
Für den kommenden März ist der Beginn einer neuen Ausbildungsrunde zum Rutengänger geplant. Weitere lnformationen, auch die Adresse eines "Geprüften Rutengängers" in der Nachbarschaft, sind vom Rutengänger Verband Baden - Württemberg, Postfach 1107, 76337 Waidbronn zu erhalten.