Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.731.050



 

Das war...(Aktuelles aus der Gemeinde)


17.11.2000 KaOT wurde 5 Jahre alt


Großer Andrang herrscht bei den KaOT Abenden immer an Spieltischen.


Katholischer Offener Treff:
KaOT feierte 5. Geburtstag
Zuspruch nach wie vor groß



Fast auf den Tag genau konnte der KaOT, hinter der Abkürzung verbirgt sich der "Katholische offene Treff" in Reichenbach, in der letzten Woche seinen fünften Geburtstag feiern. Und der Zuspruch von Kindern und Jugendlichen ist nach wie vor rege. Durchschnittlich 50 "KaOTen" bevölkern freitags zwischen 17 und 22 Uhr das Untergeschoss im Pfarrzentrum Ernst Kneis, wie Volker Schwab nicht ohne stolz auf das Erreichte berichtet.
Geleistet wird die Arbeit inzwischen von einem rund 15 - köpfigen Führungsteam, bei dem aus den Anfängen nur noch Volker Schwab selbst und Tina Hellfeld mit von der Partie sind. Die übrigen stießen über Sommerfreizeiten oder über Projekte von Firmgruppen zum KaOT. So blieb vor zwei Jahren fast eine ganze Firmgruppe beim KaOT hängen. Im Rahmen eines sozialen Projekts untersuchten sie Aktivitäten in der Pfarrgemeinde und kamen dabei mit dem KaOT in Berührung.
An jedem Freitag angeboten werden verschiedene Spiele, wie Billard, Darts, Kicker, Brettspiele und vieles mehr. Jede Woche locken besondere Aktivitäten, so auch immer wieder Kino auf einer Großbildleinwand. Angenommen werden auch Ausflüge mit dem Rad in die nähere Umgebung oder, wenn’s mal etwas weiter geht, mit dem Bus. Ergänzt wird das Angebot durch Bastelabende, aber auch Abende mit religiösen Themen in der Kirche gehören zum Programm des KaOT. Realisiert wurde mit Erfolg die Einrichtung eines Internet Cafe, sogar über eine eigene Homepage verfügt der KaOT, die unter www.KaoT.de zu erreichen ist, allerdings etwas unter Aktualitätsmangel leidet, wie Volker Schwab eingesteht.
Bei den KaOT - Abenden werden immer Getränke und kleine Snacks zum Selbstkostenpreis angeboten. Am Geburtstagsabend gab's natürlich auch etwas Besonderes. So wurden T-Shirts mit dem Geburtstagslogo vom KaOT verziert, aus der Küche gab's Hot Dogs mit verschiedenen Saucen und auch die Bar hatte sich als Überraschung Geburtstags - Cocktails ausgedacht.