Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.522.181



 

Das war...(Aktuelles aus der Gemeinde)


30.08.2000 Mundartabend mit Werner Puschner


Werner Puschner las im Rahmen der Waldbronner Woche im Kulturtreff seine heiter - besinnlichen Geschichten.


Waldbronner Woche:
Karlsruher Mundart war e runde Sach
Werner Puschner las im Kulturtreff



Zum Programm der Waldbronner Woche gehört auch seit einigen Jahren ein Mundartabend. In diesem Jahr war der in Karlsruhe geborene Werner Puschner zu Gast. Am Flügel unterstützt wurde er dabei von Marianne Mohr - Meybier und Hans - Dieter Mohr, die passend zu Puschners Geschichten klassische und moderne Literatur für Klavier zu vier Händen spielten.
Werner Puschner, 1997 Preisträger beim Mundart - Wettbewerb des Arbeitskreises Heimatpflege Nordbaden, präsentierte Geschichten, Gedichte und Szenen aus seinen Büchern. Dabei spießt der Autor meist ganz Alltägliches mit spitzer Feder auf, in dem sich viele der Zuhörerinnen und Zuhörer wieder erkennen konnten. Ob es nun um einen Brunch in Durlach ging oder um ein Frauenfrühstück, immer waren die alltäglichen Szenen von Werner Puschner genau beobachtet. Kein Wunder also, dass die Zuhörer mehr als angetan waren und mit zunehmend lebhafteren Beifall auf die kleinen Kostbarkeiten reagierten.