Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.946.060



 

Das war...(Aktuelles aus der Gemeinde)


24.07.2000 "Tour de Ländle 2000" in Waldbronn


Waldbronn ist schon zum zweiten Mal Etappenziel bei der von SWR4 veranstalteten "Tour de Ländle", die sich zu einer der beliebtesten Veranstaltungen für Freizeitradler entwickelt hat.


Tour de Ländle 2000:
Waldbronn Zielort der zweiten Etappe
650 ständige Teilnehmer übernachten in Waldbronn
Bühnenprogramm mit Stars der Volksmusik



Am 3. August startet die "Tour de Ländle 2000", die in diesem Jahr unter dem Motto steht "Von Landesgartenschau zu Landesgartenschau". Diese SWR4 - Veranstaltung hat sich zu einer der größten und beliebtesten Freizeit - Radveranstaltungen in Süddeutschland entwickelt. Erwartet werden auch in diesem Jahr, wenn Waldbronn schon zum zweiten Mal im Verlauf dieser Veranstaltung Etappenort sein wird, rund 650 ausgeloste Radler und SWR4 - Hörer. Sie fahren die gesamte Tour mit, für sie wird vom SWR auch die Unterbringung in den einzelnen Etappenorten organisiert.
Den Startschuss geben am 3. August der Rheinland - Pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck und SWR - Intendant Peter Voß auf der Landesgartenschau in Kaiserslautern. Baden - Württembergs Ministerpräsident Erwin Teufel erwartet die Radler am 12. August auf der Landesgartenschau in Singen am Hohentwiel. Dazwischen liegen für die Teilnehmer 700 km quer durchs Sendegebiet des SWR, die in neun Tagesetappen aufgeteilt sind. Am 4. August starten die "Tour de Ländle 2000" - Radler im pfälzischen Landau. Zielort ist nach 85 km die Albtalgemeinde Waldbronn. Die Strecke führt dabei über Jockgrim, Rastatt, Völkersbach und Fischweier. In Waldbronn werden die ersten Teilnehmer ab 15 Uhr im Kurpark erwartet. Dort wartet dann auch das AOK - Massageteam darauf, die Radler für den Start am nächsten Morgen, aber auch für das abendliche Musikprogramm fit zu machen.
Untergebracht werden 250 der ständigen Teilnehmer in Hotels und Pensionen in und um Waldbronn, für den Rest wird in der Reichenbacher Albert - Schweit-zer - Schule Unterkunft geschaffen. Das abendliche Programm wird ab 20.05 Uhr von SWR4 live aus dem Kurpark Waldbronn übertragen und vereint Radler und einheimische SWR4 - Hörer vor der Bühne. Dieses Programm mit namhaften Künstlern versteht der SWR als Dank an die Gemeinden, die als Etappenort die Unterbringung der Radler organisieren. In Waldbronn werden dabei die Stars der Volksmusikszene Oswald Sattler, Francine Jordine und das Alpentrio Tirol live zu erleben sein, getreu dem Motto der "Tour de Ländle 2000": "Tagsüber wird gestrampelt, abends geschunkelt." Die Moderation in Waldbronn hat Rainer Nitschke.
Am nächsten Tag verlassen die Radler wieder Waldbronn. Start ist um 8 Uhr im Waldbronner Kurpark, wo Waldbronns Bürgermeister Martin Altenbach den Startschuss zur mit 90 km längsten Etappe der "Tour de Ländle 2000" geben wird. Diese Tagesetappe führt über Maulbronn, Bietigheim - Bissingen, Steinheim ins schwäbische Backnang.