Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.733.231



 

Das war...(Aktuelles aus der Gemeinde)


02.04.2000 Ehrungen beim Akkordeon - Orchester Reichenbach


Mit einer Urkunde und der Vereinsnadel geehrt wurden Mitglieder für 25 Jahre Zugehörigkeit zum Akkordeon – Orchester Reichenbach.


Akkordeon – Orchester Reichenbach:
Ehrungen für 25 Jahre Mitglied
In Mitgliederversammlung Überblick über Vereinsgeschehen



Durchweg positive Berichte konnte die Verwaltung des Akkordeon – Orchester Reichenbach in der Mitgliederversammlung. 220 Mitgliedern habe der Verein derzeit, so Sprecher Thomas Lehmann. Aus den professionell gemachten Präsentationen der einzelnen Berichte war zu entnehmen, dass dies Höchststand seit der Gründung bedeutet. Im ersten Orchester musizieren zur Zeit 13 Musiker, im Jugendorchester sind es 14 Spieler, Dirigent beider Ensembles ist Uwe Müller. Insgesamt sind aber, wie Jugendleiterin Christiane Becker ausführte, 21 Schüler in Ausbildung. Diese Zahl soll durch geeignete Werbemaßnahmen gesteigert werden.
Für "25 Jahre Mitgliedschaft im Akkordeon – Orchester Reichenbach wurden durch Thomas Lehmann und Bernhard Föhrenbacher geehrt: Hugo Becker, Wolfgang Becker, Erich Brandel, Stefan Kraft, Gebhard Kunz, Willi Müller, Heinz Rau, Frank Rück, Helmut Scheib, Gerhard Strack, Ludwig Vogel, Wolfgang Vogel und Helmut Völkle.
An Terminen wurde für dieses Jahr genannt: 24. Mai: Kirchenkonzert in Langensteinbach unter dem Motto "Akkordeon und Orgel"; 30. Juni – 2. Juli: Teilnahme am Marktfest in Langensteinbach; 23. Juli: Radausflug; 2. – 3. September: Kurparkfest; 14. Oktober: Schulfest mit dem Jugendensemble; 19. / 25. November: Herbstkonzerte in Reichenbach und Langensteinbach; 17. Dezember: Adventsfeier. Für das kommende Jahr stehen schon einige große Termine fest: 5. / 6. Mai 2001: 4. Waldbronner Musikpreis, verbunden mit dem Bezirkstreffen und Wertungsspielen; 23. – 27. Mai 2001: Teilnahme am 7. Internationalen Akkordeon – Festival in Innsbruck; 1. Dezember 2001: Bezirkskonzert.