Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.419.718



 

Das war...(Aktuelles aus der Gemeinde)


16.02.2000 Gemeinderat: Fotovoltaik-Anlage auf dem Rathausdach?


Fotovoltaik – Anlage auf dem Rathaus?


Informiert wurde der Gemeinderat über die Einsatzmöglichkeiten einer Fotovoltaik – Anlage auf dem Rathausdach. Dipl. Ing. Klaus Lakner aus Freiburg stellte die technischen Möglichkeiten vor und wies auf Fördermöglichkeiten hin, die allerdings nur greifen, wenn diese Anlage nicht von der Gemeinde, sondern von einem Privatmann gebaut und betrieben werde. Hinter die Wirtschaftlichkeit setzte er ein Fragezeichen. Der Betrieb der Anlage lasse sich im Rathausfoyer auch sichtbar auf Monitoren darstellen.
Heribert Purreiter, Bündnis 90/Die Grünen, wies bei der Wirtschaftlichkeit auf die erhöhte Einspeisungsvergütung von 99 Pfennig statt bisher 19 Pfennig hin und fand die Visualisierung eine gute Sache. Für die Anlage sprachen sich Roland Bächlein, CDU, sowie Prof. Dr. Kristian Kroschel, FWV, und Inge Lore Fischer, SPD, aus, während Manfred Hübscher, CDU, die Förderkonstruktion mit einem Dritten etwasseltsam fand. Der gesamte Fragenkomplex wurde schließlich einstimmig an den Ausschuss für Umwelt und Technik zur weiteren Aufbereitung des Themas überwiesen. überwiesen.