Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
11.461.509



 

Das war...(Aktuelles aus der Gemeinde)


13.02.2000 Bela Filipan wurde 80


Zum Geburtstag schwang Ehrendirigent Bela Filipan nochmals den Taktstock und dirigierte im Beisein von Bürgermeister Martin Altenbach seine Busenbacher Musiker.


Musikverein „Edelweiß“ Busenbach:
Musiker gratulierten Bela Filipan
Busenbachs Ehrendirigent wurde 80 Jahre alt



80 Jahre alt wurde am vergangenen Sonntag Bela Filipan, der langjährige Dirigent des Musikverein „Edelweiß“ Busenbach. Für den Verein und die Musiker war es daher Ehrensache, ihrem ehemaligen Chef, wie Filipan liebe- und respektvoll genannt wurde, zu seinem Geburtstag ein Ständchen zu spielen, auch wenn man dazu einen Bus anheuern und nach Offenbach in die Pfalz fahren musste, wo Bela Filipan jetzt lebt.
Nach drei Stücken des Blasorchesters unter der Leitung von Gerhard Liebich überbrachte Jürgen Reiser die Glückwünsche von Verein und Musikern zum 80. Geburtstag. Er erinnerte daran, dass die Musiker von 1970 bis 1995 mit Bela Filipan als Dirigent „erfolgreich und mit viel Freude zusammengearbeitet“ haben.
Bürgermeister Martin Altenbach gratulierte im Namen Waldbronns, vor allem für die 5907 Busenbacher, Bela Filipan zum Geburtstag. Er erinnerte dabei an seine erste Begegnung mit Filipan, die er Anfang der 50er Jahre im Tanzcafé Wien in Karlsruhe hatte, wo Filipan mit seiner Kapelle aufspielte. Filipan, so Altenbach weiter, habe im Albtal Musikgeschichte geschrieben. Von Knielingen bis Bad Herrenalb reiche dabei sein Wirkungsfeld. Auch das Seniorenorchester Karlsruhe gratulierte und ernannte Filipan zu seinem Ehrenmitglied.
Filipan selbst dankte für die Glückwünsche und ließ seinen musikalischen Lebenslauf nochmals Revue passieren, ehe er nochmals zum Taktstock griff und den Marsch „Textilaku“ schwungvoll wie immer dirigierte.